Hotel
Das Hotel bietet einen großen privaten Parkplatz, eine Tiefgarage (auf Anfrage), eine Bar, einen TV – Saal und ein kostenloser Internet – Point.



Villa Zara
Die Villa , 100m vom Hauptgebäude entfernt, bewahrt die Originalstruktur aus dem XVIII Jahrhundert.



Residenzen
Das Apartmenthaus besteht aus 8 Wohnungen und befindet sich in der Nähe des Hotels und Sie haben die Möglichkeit alle Dienstleistungen des Hotels in Anspruch zu nehmen.

Standort - Önogastronomie
In Venetien sind 19 Produkte die mit der Schutzmarke DOP und IGP benannt wurden, eine Region die reich an vielfältigen Lebensmittel ist. Jede Gegend hat mehrere typischen Produkten. Alle werden an strenge Kontrollen unterbreitet, so dass die absolute Qualität garantiert wird.

Der Radicchio von Treviso
Das geschätzte Gemüse ist das Symbol von Treviso in der Welt und einer der Hauptzutaten der winterlichen Küche. Eine wahre Finesse, die den Gaumen verwöhnt. Er wird als der „unbestrittene König der winterlichen Rezepte“ benannt, ein verdienter Titel, weil der „Radicchio rosso di Treviso“ überall dazupasst: in den Vorspeisen, in den Nudelgerichte, als Beilage, als Einzelgang und sogar in den Kuchen, er wird auch den feinsten Gaumen schmecken.
Symbol der „Trevigianità“ und von dieser „marca gioiosa et amorosa“, bekannt auch für seine gastronomische Kultur wird der Radicchio in der Zwischenzeit in allen Restaurants der Welt angeboten. Seine knusprige Blüte mit einem leicht bitteren Geschmack der langsam während das nächtliche Frösten gesüßt wird. Unvergleichlich im Gaumen und ein Genuss für das Auge, mit seine zünd-rote Blätter und das entgegengesetzte Weiß der Hauptrippen.
Es gibt zwei Arten, die kommerzialisiert werden: „la precoce“ (der frühreife) ab September und der meistgeschätzte „tardivo“ (späten) von Dezember bis März.
Erzeugt auf der Grenze der Provinz Treviso und Venedig bewahrt der „radicchio rosso di Treviso“ seit 1996 die Schutzmarke IGP (Geografisch geschützter Hinweis) und eine Genossenschaft schützt alle Phasen der Produktion und der Vermarktung.
www.radicchioditreviso.it

Der weiße Spargel von Cimadolmo
Der Spargel ist eine der Hauptfiguren der Frühlingsküche. Diejenigen von Cimadolmo sind infolge ihrer Süßigkeit sehr geschätzt, am besten werden sie mit hartgekochte Eier gekostet, wie nach Tradition.
Cimadolmo ist ein kleines Dorf in der Provinz von Treviso, die Heimat der weiße Spargeln, ein zartes Gemüse das die Frühlingküche erreichert, die Jahreszeit indem die Natur in einer farbenfrohe Landschaft und mit wohlriechende Düfte die sich in der Luft ausbreiten, erwacht.
Die Ausnahme macht dieses alabasterweiße Gemüse, ohne Nuancen, weich und süß, welcher auch der feinste Gaumen verwöhnt.
Im Hintergrund dieser Köstlichkeit steht eine schwere Handarbeit der Bauern von Treviso, die frühmorgens, sogar am Sonnenaufgang, mit dem Pflücken der Spargeln beginnen. Dies weil die Spargeln das Licht nicht ertragen, sie erleiden grüne und rosafarbenen Lichtscheine, und diese würden das Produkt entwerten.
Jedes Jahr, zwischen April und Mai, findet eine Ausstellung – Wettbewerb statt, diese bewirbt und preist die Eigenschaften von diesem geschätzte Gemüse.

Die Weine
Die Provinz von Treviso darf sich einer der antiksten Wege Italiens rühmen, welche mit dem Namen „Strada del Vino Bianco“ (Weißweinstraße) bekannt war und heute als „Strada del Prosecco e dei Vini die Colli di Conegliano Valdobbiadene“ (Prosecco – Weinstraße von den Hügeln von Conegliano-Valdobbiadene) umbenannt wurde. Diese Strecke schenkt den Reisenden Überraschungen und positive Beeinflussungen.
Eindrucksvolle Altstätte, reich an Denkmälern und Überreste der römischen und mittelalterlichen Vergangenheit, alte Pfarreien, prächtige Adels-Wohnsitze der Republik „Serenissima“. Dieses wundervolle Gebiet wird von der „Strada dei Vini del Piave“ (Straße der Weine vom Piave) durchquert, südöstlich der Provinz von Treviso, umgeben von einer Landschaft mit üppigen Weinbergen, welche einen unvergesslichen und emotionellen Ausflug versichern.

www.coneglianovaldobbiadene.it
www.stradavinidelpiave.com

Ankunftsdatum
Nächte
Clicca qui per scegliere la data di arrivo
Hotel Residence Villa dei Carpini
Via Comunale di Camino,84 31046 Oderzo (TV) Italy
Tel.+39 0422-712099 Fax +39 0422-712811

info@villacarpini.it www.villacarpini.it P.iva 02417390263 - Company info - Site Map